Apfelbrot

Aktualisiert: 13. Dez 2018

Das Apfelbrot lässt sich in einer herzhaften oder süßen Variante, zum Frühstück oder Abendbrot genießen.

Man braucht ein wenig Übung in der Zubereitung, aber dafür wird man reichlich durch das herrliche Aroma und einem köstlichen Duft, der beim Backen entsteht, belohnt.


Zutaten:

750 g    Apfel

250 g    Zucker

250 g    Rosinen

125 g    Ungeschälte Mandeln

500 g    Mehl

1 1/2 Pkt. Backpulver

1 EL       Kakaopulver

1 EL       Rum

1/2 Pkt.  Lebkuchengewürz

 etwas Zimt & Nelken


Zubereitung:

Kleine Apfelstücke schneiden und mit Zucker vermengen und über Nacht stehen lassen. Die übrigen Zutaten zugeben und mit Mehl und Backpulver mit etwas Milch

vermengen.Die fertige Masse in eine gut gefettete Form einfüllen und bei 175° C eine Stunde backen.


Gutes gelingen!


findu.online

2017 by findu.online

Gottlieb-Dunkel-Str.9  12099 Berlin